Hören Sie auf, sich herunterzuspielen!

Die Plattenfirma wollte einen poppigeren Stil:

"Der Song ist nicht gut genug. Er passt schlicht nicht rein."

Doch die Künstlerin setzte sich durch. Das Stück kam raus.

Fallin' wurde zum weltweiten Nummer-eins-Hit und Alicia Keys zur erfolgreichsten R&B-Interpretin des Jahres 2001.

Nie wieder zweifelte die Plattenfirma an ihrer Künstlerin.

Seither hat der US-amerikanische Pop-Superstar über 30 Millionen Alben verkauft und zahlreiche Preise, darunter 15 Grammys, eingeheimst.

Nicht schlecht für eine introvertierte Sängerin, der man zu Beginn der Karriere beschied, ihre Musik würde niemand verstehen.

Erstaunlicherweise vermochte weder der Mega-Erfolg noch ihr Status als Weltstar ihr Selbstvertrauen nachhaltig zu stärken. "Ach, das ist doch nichts Besonderes" oder "So gut bin ich doch gar nicht" habe sie sich all die Jahre eingeredet.

"Ich habe mich heruntergespielt, heruntergespielt, heruntergespielt", offenbarte Alicia Keys 2020 in einem Interview. "

"Frauen kennen das", sagt sie. "Wir machen grossartige Sachen, starten Superprojekte und haben fantastische Ideen. Und doch ist da diese Unsicherheit, das Unbehagen, sind da Hemmungen, das alles nach aussen zu transportieren und selbstbewusst zu unseren Leistungen zu stehen. Es ist fast, als wenn uns das peinlich wäre."

Was Alicia Keys über Frauen sagt, trifft auf viele zurückhaltende und leise Menschen beiderlei Geschlechts zu:

"Wir sind zu nett. Wir wollen nicht herausstechen. Wir wollen lieber mitschwimmen im Strom. Doch wir sollten Herausragendes anerkennen und dazu stehen."

Heute habe sie es endlich geschafft, keine Angst mehr vor der eigenen Grossartigkeit und dem eigenen Können zu haben.

Genau das ist es, woran ich mit meinen Klientinnen und Klienten arbeite:

Wer gut ist, sollte das auch selbst erkennen.

Wer gut ist, soll das auch zeigen.

Wer tolle Ideen hat, soll das andere wissen lassen.

Wer überdurchschnittliche Leistungen abliefert, soll das auch darstellen.

Zu einer Karriere als Pop-Superstar kann ich Ihnen nicht verhelfen. Doch ich leuchte Ihnen den Weg, wie Sie sich als leiser Mensch mit wirkungsvoller Rhetorik und souveränem Auftreten Respekt und Gehör verschaffen. Und ich zeige Ihnen, wie Sie in Meetings glänzen und lauten Menschen die Stirn bieten - und dabei sich selbst treu bleiben.

Schließen Sie sich über 500 Interessenten an und werden Sie als leiser Mensch in dieser lauten Welt gehört!

Ich bin Reto Sollberger und verhelfe introvertierten Menschen zu einer souveränen Kommunikation im Berufsalltag.

Abonnieren Sie meine Kommunikations-Tipps und ich schenke Ihnen ein Mini-E-Book mit 8 Tipps, wie Sie sich Gehör verschaffen!

Sie können sich jederzeit formlos (z.B. über einen Link in einer E-Mail) wieder abmelden.
Abonnieren Sie meine Rhetorik-Tipps und ich schenke Ihnen ein E-Book mit 8 Rezepten, wie Sie sich Gehör verschaffen.
Kostenloses Ebook
Jetzt herunterladen
© 2021 retosollberger.com