Wenn Sie nichts fordern, werden Sie beim Wort genommen...

Heute will ich mich ganz kurz halten und komme deswegen sofort auf den Punkt:

Wenn Sie mehr Geld wollen, müssen Sie das einfordern.

Selbst die netteste Chefin wird Ihnen nicht von sich aus eine Gehaltserhöhung anbieten.

Die Schriftstellerin Simone de Beauvoir hatte recht, als sie sagte:

"Wenn Sie nichts fordern, werden Sie beim Wort genommen - und nichts bekommen."

Wenn Sie gute Gründe haben, dann stellen Sie Ihre Forderungen. Zumal wer wenig fordert, in den Verdacht gerät, wenig zu leisten...

Wenn es Ihnen schwer fällt, sich und Ihre Leistungen gut darzustellen, dann kontaktieren Sie mich.

Ich zeige Ihnen, wie Sie im Jahresgespräch ein höheres Gehalt verhandeln.

Ohne dass Sie sich aufplustern müssen.

Sondern in aller Ruhe, sachlich und überzeugend.

Zuerst erfahren Sie, wie Sie Ihre Erfolgsbilanz erstellen.

Dann lernen Sie, Ihre Forderung charmant und unwiderstehlich zu formulieren.

Es ist nicht einfach.

Aber einfacher, als Sie vermutlich denken. 

Schließen Sie sich über 500 Interessenten an und werden Sie als leiser Mensch in dieser lauten Welt gehört!

Ich bin Reto Sollberger und verhelfe introvertierten Menschen zu einer souveränen Kommunikation im Berufsalltag.

Abonnieren Sie meine Kommunikations-Tipps und ich schenke Ihnen ein Mini-E-Book mit 8 Tipps, wie Sie sich Gehör verschaffen!

Sie können sich jederzeit formlos (z.B. über einen Link in einer E-Mail) wieder abmelden.
Abonnieren Sie meine Rhetorik-Tipps und ich schenke Ihnen ein E-Book mit 8 Rezepten, wie Sie sich Gehör verschaffen.
Kostenloses Ebook
Jetzt herunterladen
© 2021 retosollberger.com